Flächenbündige Drehflügeltüren

  • Syntesis line battente
  • Syntesis line battente

SYNTESIS® PLANO

Passend zu den flächenbündigen Schiebetürsystemen SYNTESIS® LINE und SYNTESIS® LUCE  stellt ECLISSE mit der wandbündigen Drehflügelzarge SYNTESIS® PLANO ein weiteres hochwertiges Bauelement am Markt vor. Durch die strenge Wandbündigkeit und der nicht sichtbaren Zarge entsteht ein einzigartiges Design,  das dem Raum ein besonderes Erscheinungsbild verleiht.  Die Zarge kann mit oder ohne Sturz (bei raumhohen Türen) geliefert werden.
Die ECLISSE SYNTESIS® PLANO Zarge wird für zwei Türblattstärken (45 und 50 mm) produziert, und mit einem DIN gerechten Magnetfallen-Schließblech geliefert. Die Türblätter kommen aus europäischer Qualitätsproduktion, sind Röhrenspan gefüllt,  haben einen umlaufenden Massivholzrahmen und sind mit DIN gerechtem Schlosskasten ausgestattet.
Sie wollen das Türblatt mit dem Lieferanten Ihres Vertrauens selber gestalten? - Kein Problem. ECLISSE liefert Ihnen auch nur die Zarge.

Hier geht`s zum Download

Syntesis Wing
 
  1. Grundierung Hochwertig grundierte Oberfläche im Sichtbereich, die einen optimalen Streichgrund für verschiedene Farbtypen bildet.
  2. Extrudietes Profil Sehr robustes Aluminiumprofil (ca. 2kg/lfm) mit gut ausgearbeiteten Oberflächen.
  3. Oberfläche / Haftgrund Optimal ausgebildeter mechanischer Haftgrund für den kunststoffvergüteten Spachtel.
  4. Aussteifer OSB Die gefrästen OSB3 (Stärke 25 mm) Aussteifer passen genau auf das Profil und weisen ein hohes Maß an Präzision auf, um die Parallelität der Zarge beim Einbau zu gewährleisten.
  5. Mauerpratzen Die stabilen Mauerpratzen (6 Stk.) für die Massivwand können auf jeder gewünschten Höhe an der Zarge befestigt werden.
  6. Die Marke Das flächenbündig eingesetzte Markenschild garantiert Ihnen ein original Eclisse Produkt.
  7. Meterriss Der Meterriss auf dem Schutzprofil erleichtert dem Verarbeiter das Setzen der Zarge auf der Baustelle.
  8. Magnetfallen-Schloss Die Türblätter werden werksseitig bereits mit einem hochwertigen DIN Schlosskasten geliefert. Hier stehen dem Kunden drei verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl: Bundbart (BB), WC- und Badezimmertüren (WC) und Profilzylinder (PZ). Die Oberfläche ist optisch ansprechend in matt gebürstet ausgeführt. Bei der Lieferung des Türblattes durch ECLISSE ist der jeweilige Schlosskasten im Lieferumfang inkludiert.
  9. Eckverbinder Die eigens für dieses Profil entworfenen Eckverbinder garantieren ein hohes Maß an Präzision im Übergangsbereich der Gehrung.
  10. Schutzprofil Das robuste Kunststoff-Schutzprofil im Falz gewährt auch bis zum Einbau des Türblattes die Unversehrtheit der grundierten Oberfläche.
 

DIE VORTEILE:

  • Die Zarge ist sowohl in der Trockenbau- als auch in der Massivwandausführung gleich profiliert, und wird zum Einsatz in das Mauerwerk lediglich mit den beigestellten Pratzen zur Verankerung im Ziegel versehen;
  • Die Zarge wird mit einem robusten Kunststoff-Schutzprofil im Durchgang geliefert, um Verschmutzungen und Beschädigungen während des Versetzens zu vermeiden;
  • Barcode am Rahmen, um das Produkt zu identifizieren;
  • Hochwertige Falzdichtung, die in die Zarge eingesetzt wird. Stabil, einfach zu montieren, weich und von angenehmen Aussehen;
  • Scharnierdeckkästen, um Verschmutzungen und Beschädigungen des gefrästen Bandsitzes während des Versetzens zu vermeiden.

Download

Profi Chat